Zahlen in GAIA

Die Zahlungen in GAIA erfolgen elektronisch. Die zugrundeliegende Software ist "Cyclos", eine Open-Source-Lösung von der Social Trade Organisation (STRO) für Latein-Amerika und Europa mit Sitz in Brasilien. Cyclos wurde 2014 mit dem "E-Pay Innovation Award" ausgezeichnet.

Jeder kann ein Konto eröffnen

Jede natürliche und juristische Person kann ein Konto im GAIA-Wirtschaftsring eröffnen und bekommt ein Startguthaben gutgeschrieben. Das Konto kann im Online-Banking-Bereich verwaltet werden. Eine mobile App ist verfügbar.

Um von der Basis-Mitgliedschaft in die Vollmitgliedschaft zu wechseln, muss ein Antrag gestellt werden.

 zur Registrierung

GAIA-Karten

Eine Ausnahme vom Online-Banking stellen GAIA-Karten dar, die Nichtmitgliedern aus Werbegründen geschenkt wurden oder die diese an Euro statt von GAIA-Mitgliedern angenommen haben. GAIA-Karten können von Nicht-Mitgliedern als Zahlungsmittel im GAIA-Wirtschaftskreis verwendet werden.

 

Die annehmenden GAIA-Mitglieder können nun selber versuchen, weitere Nicht-GAIA-Mitglieder von der Annahme der GAIA-Karten an Euro statt zu überzeugen oder sie verschenken und so GAIA bekannter machen, oder sie können die Karten an die GAIA-Leitung einreichen und bekommen die Summe auf ihr online-Konto gutgeschrieben.

Häufige Fragen zum Onlinebanking

Nach dem Upgrade sind noch keine neuen Fragen aufgetaucht. Sollte es irgendwelche Probleme geben, dann kontaktiere mich bitte:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Download
Zur Gebrauchsanleitung für das Online-Banking
Gebrauchsanleitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.0 MB